FDP Freiburg

Trauer um Herta König

Herta König
Herta König

Wir trauern um unsere langjährige Vorsitzende und Altstadträtin Herta König. Sie ist am 23. Dezember 2020 im Alter von 72 Jahren in Opfingen gestorben. Herta König war von 2001 bis 2009 Vorsitzende des Freiburger Kreisverbands des Freien Demokraten. Sie kandidierte 2006 in beiden Freiburger Wahlkreisen zur Landtagswahl.

Herta König hat sich in vorbildlicher Weise in der Freiburger Kommunalpolitik verdient gemacht und stets für die Belange der Mitbürgerinnen und Mitbürger eingesetzt. Als Steuerberaterin lagen ihr eine solide Finanzpolitik, aber auch baupolitische und bildungspolitische Themen sowie die Entwicklung der Tuniberggemeinden sehr am Herzen. Sie gehörte dem Freiburger Gemeinderat zehn Jahre lang von 2004 bis 2014 an und dem Opfinger Ortschaftsrat sogar fast zwanzig Jahre lang von 1999 bis 2018.

Ihr ehrenamtliches Engagement in Politik und Gesellschaft war außergewöhnlich. Wir sind dankbar für den persönlichen Einsatz, den Herta König für die Freien Demokraten gezeigt hat, und sind stolz darauf, ihr eine politische Heimat gegeben zu haben.

Unser tiefes Mitgefühl gilt ihrem Sohn und ihrer Familie. Wir werden sie in dankbarer Erinnerung behalten.